Johannespassion – 17. März 2018

Nach einem gelungenen Jubiläumsjahr schließt der Dortmunder Bachchor seinen „Bachzyklus” mit der Passio Secundum Joannem (BWV 245) ab. Sie ist neben der Matthäuspassion die einzige vollständig erhaltene und authentische Passion von
Johann Sebastian Bach.

In unserem 126. Chorjahr wird die Johannespassion in der Fassung von 1724 aufgeführt, die mit dem eindrucksvollen Eingangschor „Herr, unser Herrscher“ die Zuhörenden bewegt.

J. S. Bach: Johannespassion BWV 245
Samstag, 17. März 2018, 19:30 Uhr
St. Reinoldi-Kirche Dortmund

  • Martina Schilling – Sopran
  • Maria Hilmes – Alt
  • Gustavo Martin – Tenor
  • Harald Martini – Bass
  • Lukas Schmid – Christusworte
  • Dortmunder Bachchor an St. Reinoldi
  • Neue Philharmonie Westfalen
  • Ansgar Kreutz – Leitung

Karten:  10 € (erm. 5 €) | 16 € | 20 € | 27 € | 33 €

Eine Veranstaltung der Ev. Kirchengemeinde St. Reinoldi und der Ev. Stadtkirchenarbeit an St. Reinoldi