h-Moll Messe – 18. November 2017

Im Jubiläumsjahr sollen die Opera magna von J. S. Bach zu Gehör kommen – also neben der Matthäuspassion natürlich die h-Moll-Messe.
Der Chor hat die Messe schon häufiger aufgeführt, dennoch gestaltet Kantor Klaus Müller sie immer wieder anders. Dieses Mal wird eine Komposition zum Reformationsjahr mit aufgeführt. Das „Kriegslied“ von Karin Haußmann, nach einem Gedicht von Matthias Claudius.
Karin Haußmann: Kriegslied (nach Gedicht von Matthias Claudius)
J. S. Bach: h-Moll Messe BWV 232
Samstag, 18. November 2017, 19:30 Uhr
St. Reinoldi-Kirche Dortmund

 

  • Johanna Haecker, Sopran I
  • Luisa Kruppa, Sopran II
  • Maria Hilmes, Alt
  • Thomas Iwe, Tenor
  • Matthias Horn, Bass
  • Dortmunder Bachchor an St. Reinoldi
  • Neue Philharmonie Westfalen
  • Klaus Eldert Müller, Leitung

Karten:  10 € (erm. 5 €) | 16 € | 20 € | 27 € | 33 €
ab September 2017 im reinoldiforum (Tel: 0231 – 555 79 111)

Eine Veranstaltung der Ev. Kirchengemeinde St. Reinoldi und der Ev. Stadtkirchenarbeit an St. Reinoldi